Mai/13

6

Renaturierung südliche Außenanlagen

Unser definitiv letzter Bauabschnitt – jetzt geht’s unserer Schokoladenseite ans Leder: In den nächsten Wochen wird die STRABAG die knapp 3.000 qm unserer südlichen Außenanlagen (straßenseitig) renaturieren. Die Leistungen umfassen den Bodenaustausch, Entfernen alter Betonplatten, das fachgerechte Auspflastern unserer alten Schienen und den Zaunbau. Die Krönung: An der Südwand des Gebäudes pflanzen wir 99 Rebstöcke (Phönix), eine sehr robuste weisse Rebsorte. Wann wir zur ersten Verkostung laden, steht allerdings noch in den Sternen – glücklicherweise ist’s auch eine Speisetraube :).

· · · · ·

<<

>>