Dez/10

13

Die Gesichter der Baustelle | Teil 7

Eine zentimeterdicke Schneedecke und dringende Dacharbeiten vertragen sich in der Regel nicht gut. Dennoch hat die Firma Blitzer in den letzten Wochen bereits 80% der gesamten Dachfläche, das bedeutet ca. 15 Tonnen bestehende Schweißbahn demontiert und fachgerecht entsorgt. Die so gerüstete Fläche wurde im Anschluss mit der erforderlichen Dampffolie versehen und derzeit sind bereits 300 qm Aufsparrendämmung fertig gestellt.

Trotz des lang anhaltenden und strengen Wintereinbruchs arbeitet sich das Dachdecker-Team rund um und mit Herrn Keller zügig achsweise vom Ostflügel aus über die gesamte Fläche.

· · · · ·

<<

>>